"Fotografie ist eine Art von Fühlen,
Berühren und Lieben.

Was man auf Film
gebannt hat, ist für immer festgehalten...
es weckt Erinnerungen an Kleinigkeiten,
lange nachdem man alles vergessen hat."

                                                  Aaron Siskind


Schön, dass Sie meine Seite gefunden haben. Gern möchte ich mich etwas vorstellen.

Ich heiße Katrin und lebe mit meiner Familie in einem kleinen Dorf in der Nähe von Großräschen. Neben meiner Familie habe ich eine weitere Leidenschaft - die Fotografie.

Im Oktober 2007 habe ich diese Leidenschaft zum Beruf gemacht und arbeite seitdem als selbständige Fotografin. Mit meiner Kamera bin ich immer auf der Suche nach dem perfekten Motiv. Mittlerweile ist meine technische Ausrüstung auf sehr hohem Niveau. Ich habe immer eine Ersatzkamera dabei. So verpasse ich kaum einen Moment, der es wert ist, fotografiert zu werden.

Da ich viel Wert auf Natürlichkeit lege, arbeite ich gern mit dem vorhandenen Tageslicht. Besonders bei Neugeborenen und Babys verzichte ich auf Blitzlicht. Aber auch in Kirchen oder im Standesamt störe ich die Zeremonie nicht mit grellem Blitz.

Ich fotografiere sehr gern dort, wo sich Mensch und Tier wohlfühlen. So komme ich gern zu Euch nach Hause und fotografiere Euren kleinen Spatz in seiner gewohnten Umgebung. Oder wir gehen mit dem 3-jährigen auf den Spielplatz. Ein Kornfeld oder der Park im Nachbarort geben die perfekte Umgebung für Eure Hochzeitsportraits. Mit dem Labrador machen wir einfach einen kleinen Spaziergang und schon entstehen zauberhafte Fotos. So halte ich Momente für die Ewigkeit fest.






Die letzten Nachrichten
----------------------------------

Trash the dress!

Habt Ihr noch Eure Hochzeitssachen im Schrank? Dann nichts wie raus damit, anziehen und außergewöhnliche Fotos machen lassen.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -